Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Septembersommer

...gleich muss ich mich aufmachen zu einem kleinen "Open-air"-Konzert in einer winzigen Kapelle, wo die Musiker in weit geöffneter Kapelle spielen und das Publikum draussen auf Klappbänken unterm Sonnensegel Platz nimmt - habe Eberhard (Gesang und Trompete) mit seinem Unterhaltungsprogramm aus Musicalmelodien, alten Schlagern und Chansons am Klavier zu begleiten - bei unbeschreiblich schönen sonnigen Sommerwetter!... in der Zeitung stand, dass dies die wärmsten Septembertage sind seit 17 Jahren... das hat mich zurückerinnern lassen, bzw. ich erinnerte mich schon vorher dran, als meine Kinder noch klein waren - 1999 - ich spielte am "Tag des Denkmals", der immer Anfang September ist, in einem kleinen Schloß Cembalo zu einem Märchenprogramm am Nachmittag. Meine Rhöner Freunde waren mit ihren Kids auch gekommen. Nach Ende der Veranstaltung war es so heiß im Auto, dass ich dachte, mein Instrument nimmt Schaden - mit allen Fenstern auf, ging es damals auf schnellsten Weg nach Hause, Cembalo ins Haus transportiert und ab ins Schwimmbad mit den Kindern - es war unglaublich heiß gewesen!... heute brauch ich kein Instrument selber mitbringen, ein gutes E-Piano steht zur Verfügung und  so werd ich den Sonnenschein einfach geniessen - trotz der Aufregung, die ein bisschen beim Spielen dazugehört ;-) 

11.9.16 14:16

Letzte Einträge: Hoffnung sollt nicht enden..., Hoffentlich nie wieder?, Petitionen contra Schönheitscreme und Regenwaldrodung , vom Umweltinstitut München, Info - landesweite Aktionen gegen das Sterben im Mittelmeer, Aktionstage - gerechter Welthandel bundesweit und in ganz Europa

bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mirco / Website (11.9.16 14:36)
Danke für die gefühlvollen Zeilen. Da würde ja zugern dabei sein, um dich spielen zu hören.
Ich wünsche dir gutes Gelingen und ganz viel Sonnenschein.

Gruß aus dem heute regnerischen aber warmen Ningbo.


padernosder (12.9.16 02:29)
Hallo Dorehn,

ich hoffe, Du hattest einen gelungenen Auftritt und viel Spaß dabei. Aber das mit dem Dativ müssen wir noch üben. ;-)


Dorehn (12.9.16 14:14)
;-) ja weiß, das waren wohl zu schnell niedergeschriebene Gedanken, wie's grad in den Sinn kam...
Aber - Ja, es war ein sehr gelungenes Konzert, viele bedankten sich noch mal ganz persönlich im Anschluß.


Pascale (15.9.16 19:32)
Mal wieder viele Grüße


Edith (17.9.16 18:54)
wieder sehr schön geschrieben!! wo war das Konzert denn genau? Wenn du mal hier in der Nähe bist, komme ich garantiert!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen